Goot to know: Alles Wissenswerte rund um Deinen Fahrradanhänger

Ein neues Kleid für den Croozer

Wenn Dein Croozer Dich schon lange begleitet, wird das auch oft am Body sichtbar. Du findest einen kleinen Riss oder Dein Croozer könnte insgesamt mal ein neues Kleid gebrauchen? Wie Du Abhilfe schaffen kannst, erfährst Du hier!

Bodytausch beim Croozer Cargo

Der Body Deines Croozer hat einen kleinen Riss oder ein kleines Loch und Du bist fit im Nähen? Dann kannst Du problemlos selbst Hand anlegen: Bei einem Croozer Fachhändler kannst Du ein Reparaturpad in der zu Deinem Fahrradanhänger passenden Farbe bestellen. Das Pad bringst Du am besten mit einem elastisch bleibenden Kleber an (gibt es z.B. von Pattex).

Wenn sich der Riss in der Nähe einer Naht befindet oder es ein größerer Riss ist, dann sollte sich das zur Sicherheit ein Croozer Fachhändler vor Ort anschauen! Oft müssen die entsprechenden Teile dann aus Sicherheitsgründen ausgetauscht werden. Zum Fachhändler kannst du natürlich auch jederzeit gehen, wenn Du selbst über keine Nähkünste verfügst.

Dein Croozer ist schon etwas älter und der textile Body ist nicht mehr so schön oder hat Risse? Du kannst Body komplett erneuern lassen. Der Austausch ist ziemlich knifflig und aufwendig – daher empfehlen wir Dir, den Wechsel von einem Croozer Fachhändler vornehmen zu lassen. Wichtig ist, dass Du ihm das Modelljahr Deines Croozer nennen kannst, damit er die passenden Teile bestellen kann.

Aus welchem Jahr stammt mein Croozer?

Hier geht es zu unserem Modellbestimmer!

Noch mehr Tipps: So pflegst Du den Body

Body-Pflege beim Croozer Fahrradanhänger

Wie reinige ich den Body?

Du kannst den Stfof-Body mit Wasser, einer Seifenlösung oder einem milden Haushaltsreiniger reinigen. Verwende am besten biologisch abbaubare Reiniger und achte darauf, dass die Umwelt nicht in Mitleidenschaft gezogen wird. Bei stärkeren Verschmutzungen kannst Du eine weiche Bürste benutzen. Bitte verwende keine Verdünnung, Lösungsmittel, Waschbenzin oder andere aggressive Stoffe. Diese könnten die Materialien angreifen.

Bitte verwende keinen Hochdruckreiniger. Der starke Wasserstrahl kann die Stoffbespannung oder die Seitenfolien zerstören.

Nach der Reinigung solltest Du Deinem Croozer ausreichend Zeit geben, um vollständig trocknen zu können. Anschließend ist er wieder voll einsatzbereit!

Kann ich den Body waschen?

Theoretisch kannst Du den Stoff-Body Deines Fahrradanhängers waschen. Tu das aber bitte nicht in der Waschmaschine – selbst im Schonwaschgang kann es vorkommen, dass die Seitenscheiben milchig anlaufen oder dass der Stoff einläuft und dann nicht mehr passt! Daher bitte nur Handwäsche mit milder Seifenlauge.

Lass Dir am besten von einem Croozer Fachhändler in Deiner Nähe beim Ab- und wieder Anbringen des Bodys helfen. Es ist ziemlich knifflig, ihn wieder korrekt aufzuziehen – und da der Body Teil der Sicherheitsfahrgastzelle Deines Croozer ist, ist es sehr wichtig, dass alles richtig montiert wird.

Lies hier mehr zum Thema:

Check-Up für ein langes Leben

Mit ein bisschen Pflege und Wartung steht einer langen Freundschaft zwischen Dir und Deinem Croozer nichts im Wege! Hier geben wir Dir ein paar Tipps. Weiterlesen

Jungfernfahrt mit Anhänger

Die erste Fahrt mit dem Croozer Fahrradanhänger steht an! Hier geben wir Dir ein paar Tipps, was Du vorher beachten solltest. Weiterlesen

E-Bike + Anhänger = ?

Darf ich meinen Croozer auch mit einem E-Bike / Pedelec nutzen? Diese Frage hören wir öfter, da immer mehr Menschen auf dem E-Bike unterwegs sind. Hier bekommst Du alle wichtigen Infos! Weiterlesen

Croozin’