Good to know: Wissenswertes rund um Deinen Fahrradanhänger

Header Blog Federung

Fahrradanhänger mit AirPad® Federung: Welche Vorteile hat sie?

Wer sich mit unseren Fahrradanhängern beschäftigt, liest immer wieder von der Croozer AirPad® Federung, die sich automatisch auf das Gewicht des Fahrradanhängers einstellt. Wofür ist diese Federung gut? Welche Vorteile hat sie? Und vor allem: Ist eine Federung, die sich automatisch einstellt, besser als eine manuell einstellbare? Das sind nur einige der Fragen, die uns immer wieder zu diesem Thema erreichen. In unserem Blogbeitrag findest Du Antworten!

Was kann die Croozer AirPad® Federung bzw. wie funktioniert sie?

Die Croozer AirPad® Federung aus Sylomer® stellt sich automatisch auf das Gewicht des Fahrradanhängers ein und passt sich den Straßenverhältnissen an – egal ob Du eine Einkaufstasche oder einen Kasten Wasser im Lastenanhänger transportierst oder wie viele Kinder und Gepäck in Kinderanhänger mitfahren. Sie ist dadurch nie zu hart oder zu weich wie bei anderen Federungen, die Du manuell einstellen musst. Unebenheiten werden dadurch effektiv geschluckt. Zusätzlich ist eine Dämpfung integriert, die ein Aufschaukeln des Fahrradanhängers verhindert – und das sowohl bei Kälte als auch bei Hitze. Das Praktische: Die Croozer AirPad® Federung musst Du nicht einstellen und auch nicht warten!

Weitere nützliche Fakten erfährst Du in unserem Video. Wenn Du Genaueres über die technischen Details wissen möchtest, besuche unsere Landingpage zur Federung!

Die Croozer AirPad Federung

Video: Die Croozer AirPad Federung play_arrow

Was sind die Vorteile einer Federung, die sich automatisch einstellt?

Die Croozer AirPad® Federung hat Einfluss auf folgende zwei Fahraspekte:

  • Fahrkomfort: Durch das gleichzeitige Federn und Dämpfen hat Dein Fahrradanhänger immer eine perfekte Straßenlage und fährt Deinem Fahrrad zuverlässig und sanft hinterher, egal wie holprig der Weg ist. Das ist für Dich als Radfahrende:r genauso angenehm wie für die Kinder, die sich wie auf Wolken fühlen und ganz entspannt mitfahren können.
  • Sicherheit: Die gedämpfte Federung sorgt dafür, dass der Fahrradanhänger sich während der Fahrt nicht aufschaukelt und immer kippstabil bleibt – auch bei höheren Geschwindigkeiten. Mehr dazu kannst Du auch auf unserer Landingpage zum Thema „Sicherheit im Fahrradanhänger“ nachlesen!

Was ist der Unterschied zwischen einer sich automatisch einstellenden und einer manuell eingestellten Federung?

Unsere AirPad® Federung stellt sich nicht nur automatisch ein, sondern ist zusätzlich noch gedämpft - eine einfache Blattfeder dagegen nicht. Deshalb neigt diese eher dazu, sich aufzuschaukeln.

Eine Federung, die sich automatisch einstellt, ist auch für Dich viel praktischer: Aus unserer jahrzehntelangen Erfahrung wissen wir, dass viele Nutzer:innen eine manuelle Federung meistens am Anfang direkt nach dem Aufbau des Fahrradanhängers einmal einstellen, sie bei den nächsten Fahrten aber gerne vergessen und einfach losdüsen. Kinder wachsen mal mehr, mal weniger schnell, aber trotzdem ist eine regelmäßige Einstellung für ein optimales Fahrerlebnis wichtig; das gilt noch mehr für einen Lastenanhänger, in dem man jedes Mal eine andere Gepäcklast transportiert. Ohne die richtige Einstellung wird das Potential der Federung nicht voll ausgeschöpft und führt im schlimmsten Fall zu einer unsicheren Fahrt.

Wir möchten Dir und den kleinen Fahrgästen besten Komfort und höchste Sicherheit bieten – deshalb haben wir uns dazu entschieden, eine Federung in unsere Fahrradanhänger zu verbauen, die eine integrierte Dämpfung hat und sich automatisch einstellt. So kannst Du einfach entspannt losfahren und musst nicht regelmäßig nach der Federung schauen!

Fahrradanhänger mit AirPad® Federung

Lies hier mehr zum Thema:

Ein Klick und los geht's!

Unsere Anhänger sind mit der Click & Crooz® Technologie ausgestattet - mit einem Handgriff passt Du den Croozer an Deine Bedürfnisse an. In unserem Beitrag erklären wir es Dir genauer! Weiterlesen

Sicher unterwegs im Kinderanhänger

Was solltest Du beachten, damit Dein Kind sicher hinten auf der “Rückbank” im Kinderanhänger mitfährst? Hier geben wir Dir ein paar Tipps. Weiterlesen

E-Bike + Anhänger = ?

Darf ich meinen Croozer auch mit einem E-Bike / Pedelec nutzen? Diese Frage hören wir öfter, da immer mehr Menschen auf dem E-Bike unterwegs sind. Hier bekommst Du alle wichtigen Infos! Weiterlesen

Croozin’