Croozer Blog: Alles rund um die Kid Familie

Vaaya oder Keeke?

Vaaya und Keeke - so lauten die klangvollen Namen unserer Croozer Kid. Doch was genau sind die Unterschiede? Ist es nur die Farbe? Welches Modell passt besser zu Dir und Deiner Familie? Hier geben wir Dir einen kleine Entscheidungshilfe!

Der auffälligste Unterschied zwischen unserem Vaaya und unserem Keeke ist ganz klar die Farbe: Der Vaaya fährt in einem tollen Graphite blue oder Jungle Green durch die Straßen, der Keeke in einem coolen, stylishen Stone Grey. Die verwendeten Materalien und ihre Verarbeitung sind aber genau gleich! Das gilt nicht nur für den Body, sondern auch für die Konstruktion der beiden Modelle: Sie sind gleich hoch, gleich breit, bestehen aus denselben Bauteilen und besitzen dasselbe Kofferraumvolumen.

Außerdem verfügen beide über unsere ausgeklügelte AirPad® Federung, die zugleich federt und dämpft und dank der Du und Deine Kleinen wie auf Wolken fahren. Auch ist das Buggyrad bei beiden Modellen im Paket enthalten, sodass Du den Croozer flexibel an Deinen bunten Familienalltag anpassen und easy vom Fahrradanhänger zum Buggy wechseln kannst. Unsere schnelle und einfach Click & Crooz® Technologie stellen wir Dir in diesem Blogbeitrag genauer vor!

Unsere Croozer Kid im Überblick

Sitzbezüge aus climatex® Material im Croozer Kid Vaaya

climatex® für optimalen Sitzkomfort

Der erste Unterschied zwischen Vaaya und Keeke: Der Vaaya verfügt, genau wie unser spezieller Babysitz, über Sitzbezüge aus nachhaltigem, temperaturregulierendem climatex® Material. Dieser Stoff ist ein wahres Multitalent: climatex® kühlt nicht nur im Sommer, sondern wärmt auch im Winter, indem es sich an die Körpertemperatur des Kindes anpasst und die natürliche Thermoregulation effektiv unterstützt. Die Kleinen fühlen sich also pudelwohl und geborgen wie in ihrem eigenen Bett, auch auf längeren Strecken!

Vor allem im Sommer können Kinder ja schnell mal ins Schwitzen kommen. climatex® kann hier Abhilfe schaffen: Durch die spezielle Anordnung von Natur- und Kunstfasern entsteht eine Kapillarwirkung im Gewebe und der Schweiß des Kindes wird ruckzuck aufgenommen und in die tieferen Strukturen des Sitzes geleitet - so bleibt er immer trocken. Auf unserer climatex® Seite erfährst Du mehr zu diesem tollen Material und wie es funktioniert.

Besonders wichtig ist uns auch, dass dieses nachhaltige Material nicht nur Vorteile für die Kleinen hat, sondern auch für die Umwelt: climatex® ist zu 100% recyclingfähig. Die Cradle to Cradle Zertifizierung garantiert, dass die verwendeten Materialien sortenrein getrennt und wiederverwertet werden können. Das steht auch in Einklang mit unseren Unternehmenswerten, denn uns liegt die Zukunft unseres Planeten sehr am Herzen.

Gemeinsam in Richtung nachhaltige Zukunft.

Erfahre mehr über unsere Nachhaltigkeitsstrategie.
Joggen-mit-Fahrradanhaenger-fuer-Kinder

Cleveres Sensor-Licht für noch mehr Sicherheit

Was ist sonst noch anders zwischen dem Vaaya und dem Keeke? Der Vaaya verfügt zusätzlich über ein integriertes Sensor-Licht auf beiden Seiten des Schiebebügels, das nach vorne weißes und nach hinten rotes Licht ausstrahlt. Das sorgt für noch mehr Sichtbarkeit und Sicherheit, vor allem im Dunkeln oder bei schwierigen Witerrungsverhältnissen wie z.B. Regen, Schnee oder Nebel. Der Clou: Durch die Sensor-Technologie schaltet es sich automatisch bei Dämmerung und Bewegung an und wieder aus. Und wenn der Akku mal leer ist, lässt es sich durch das USB-Kabel und schnell und einfach wieder aufladen.

Falls Du Deine Fahrgewöhnheiten irgendwann mal ändern solltest - von trockenem Wetter im Tageslicht zum/zur Allwetterfahrer:in - kannst Du einen zusätzlichen Schiebebügel mit integriertem Licht auch noch problemlos als Zubehör nachkaufen.

Egal, für welchen Croozer Kid Du dich entscheidest - Komfort und Sicherheit für Dich und Deine Kleinen sind auf jeden Fall gegeben!

Lies hier mehr zum Thema:

Anhänger oder Sitz?

Was ist eigentlich sicherer, ein Fahrradanhänger oder ein Kindersitz fürs Fahrrad? In unserem Blogbeitrag erklären wir Euch die funktionalen Unterschiede.Weiterlesen

Baby an Bord

Im Croozer können auch schon die Kleinsten mitfahren! Viele Eltern sind sich aber unsicher und möchten wissen, worauf sie dabei achten sollten. Hier erhältst Du Tipps und Tricks für den Babytransport. Weiterlesen

Ein Klick und los geht's!

Unsere Anhänger sind mit der Click & Crooz® Technologie ausgestattet - mit einem Handgriff passt Du den Croozer an Deine Bedürfnisse an. In unserem Beitrag erklären wir es Dir genauer! Weiterlesen

Croozin’