Croozer Blog: Hinter den Kulissen

Katharina nimmt Euch einen Tag lang mit

Was machen wir bei Croozer eigentlich so? Wie sieht ein “typischer” Arbeitsalltag aus? Unsere Kollegin Katharina, seit Anfang 2021 Teil des Marketing-Teams, nimmt Euch gerne eimal mit durch ihren Tag!

Croozer Arbeitsplatz Marketing

Punkt 8 Uhr montagmorgens, mein Tag beginnt: Ich schwinge ich mich aufs Fahrrad und radel zum Croozer Office - mit nur ca. 15 Minuten Fahrweg bin ich ratzfatz da! Ein bisschen Bewegung am Morgen tut gut und erfrischt den Kopf. Trotzdem hole ich mir nach der Begrüßung meiner Kolleg:innen erstmal einen leckeren Kaffee.
Nachdem ich in Ruhe meinen PC angeschalter habe, checke ich Microsoft Teams und meine Mails auf wichtige Nachrichten und kümmere mich um diese: Gab es Anfragen von Influencern/Kooperationen oder Journalisten? Werden Texte/Inhalte benötigt? Braucht jemand Feedback von uns?

Unsere treuen Kind:innen sind uns sehr wichtig, deshalb plane ich mir jeden Morgen etwas Zeit für das Community Management auf unseren Social Media Kanälen ein. Es ist immer schön zu sehen, mit wie viel Freude unsere Croozer Modelle genutzt werden!

Vormittags stehen erstmal zwei Termine an: In unserem internen Marketing Update besprechen wir aktuelle Themen, schauen uns an, was die Woche so ansteht und wer welche Aufgabe übernimmt. Danach geht es direkt weiter mit einem wöchentlichen Termin zum Thema Website. Unsere Website ist unser Aushängeschild und soll all eure Fragen beantworten, deshalb ist sie für uns niemals fertig!

Um Punkt 12 Uhr trifft sich das ganze Team virtuell zur Croozer Kaffeepause. Dort werden wichtige Infos weitergegeben, die Geschäftsführung berichtet tranparent oder ein Team stellt ein spannendes Projekt vor - so sind immer alle auf dem neuesten Stand. Direkt danach wird die Mittagspause mit einer 5-Minuten-Bewegung eingeleitet. In letzter Zeit passiert das eher virtuell, aber wir können uns erfreulicherweise wieder öfter an Tom Crooz treffen und das lange Sitzen - oder Stehen - am Schreibtisch aktiv aus den Knochen treiben.

Du möchtest bei uns Karriere machen? Wir freuen uns, von Dir zu hören!

Werde Teil der Croozer Crew!

Hier wird es nie langweilig

Endlich Mittagspause! Unsere tolle, moderne Küche bietet uns die Möglichkeit, selbst was zuzubereiten. Direkt gegenüber kann man aber auch bei Twinz Livecooking vorbeischauen und sich ein leckeres Tagesgericht abholen. Nach dem Schmaus gehe ich meistens mit Teresa und ihren Hunden Lucy und Hilde spazieren, oder wir spielen Kubb, während die Hunde auf der Wiese toben.

13.30 Uhr, weiter geht es! Die Termine zu Wochenstart sind erstmal vorbei, jetzt widme ich mich meiner Hauptaufgabe: Content für unsere Kanäle produzieren. Das reicht von Blogbeiträgen und Texten für die Website über Posts und Kurzvideos für Social Media bis hin zu Pressemitteilungen oder Inhalten für Kooperationspartner. Nicht immer kann ich in Ruhe runtertexten - mein Verriebskollege Denis kommt zu mir, ein Händler benötigt Input für seine Markeingmaßnahnmen. Auch meine Kolleg:innen aus dem F&E Team kommen gerne mal vorbei und fragen nach meiner Meinung - zu einem neuen Produkt, Farbdesign oder Namensvorschlag. Bei Croozer kocht niemand sein berühmtes “eigenes Süppchen”, wir alle sind ein großes Team und schätzen jede Meinung - denn sie bieten auch ganz neue, erhellende Perspektiven auf die eigene Arbeit.

Gegen 17.15 Uhr ist mein Arbeitstag meist vorbei - schnell noch schauen, ob ich Küchendienst habe, ansonsten verabschiede ich mich und radel nach Hause. Eins kann ich sagen: Bei Croozer wird es definitiv nicht langweilig!

Lies hier mehr zum Thema:

TYDTWDay is every Day!

Hunde sind bei uns nicht nur als Gäste herzlichen willkommen - sie haben sogar eigene Jobtitel! Hier stellen wir Euch unsere liebsten Vierbeiner einmal vor. Weiterlesen

Wir sind die Kultur

Unsere Unternehmenswerte sind uns wichtig - deshalb hängen sie jeden Tag sichtbar auf einer Holztafel an der Wand. Wir stellen sie euch vor und erzählen Euch, wie wir sie gemeinsam erstellt haben! Weiterlesen

Radeln mit Sinn

Dieses Jahr beteiligen wir uns wieder an der Aktion: “Mit dem Rad zur Arbeit”. Welches Ziel wir uns gesetzt haben und wie wir dafür schwitzen, erfährst Du hier! Weiterlesen

Croozin’